Sozialkompetenz

Was ist Sozialkompetenz?

Sozialkompetenz heißt, Einstellungen und Gefühle bei sich und anderen wahrnehmen, sich situations- und personenbezogen verständigen und zur Verständigung bereit sein.

„Soziale Kompetenz“ ist seit Jahren in aller Munde. Die Erkenntnis, dass der positive Umgang mit anderen Menschen erfolgsentscheidend ist, hat sich allgemein durchgesetzt. Schlagwörter wie Kunden- und Mitarbeiterorientierung machen dieses Bewusstsein deutlich.

Um sozialkompetent zu werden, arbeiten wir an folgenden Themen:

  • Psychologische Grundlagen der Gesprächsführung
  • Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Fragekunst
  • Aktives Zuhören
  • Balance zwischen Zielen und Klima
  • Dissoziation
  • Einfluss und Vertrauen
  • Gruppenprozesse
  • Teamentwicklung
  • Zielvereinbarung und Zielkontrolle

Sind Sie  an weiteren Informationen zu diesem Thema interessiert oder möchten sich anmelden?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.